[DE] Pressemeldung: EURAFRI Erfolgsstory Projektstart Österreich - Ghana (Bild)!

EURAFRI Networking (Non-Profit) Pressemitteilung

Salzburg, Austria / Accra, Ghana, 25. Oktober 2019

[DE] Pressemeldung: EURAFRI Erfolgsstory Projektstart Österreich - Ghana!

Mit der Bitte um Veröffentlichung.

Bereits nach drei Monaten intensiver Aufbauarbeit meldet das EURAFRI Networking Projekt den ersten erfolgreichen Projektstart. Beginnend mit Kommunikation der EURAFRI Mitglieder im EURAFRI Forum und über den vom IT Team der CTS-Solutions.AT gespendeten Matrix.org / Riot.im Open Source Kommunikations-Server wurde ein Arbeitskleidungsproduktionsprojekt auf den Weg gebracht.

Mit der Unterstützung des EURAFRI Ambassadors in Ghana, Maximilien KPIZINGUI, sowie der ehrenamtlichen Einbringung von fast 40-jährigem Spezialwissen im Bereich Markteintritt und Consulting durch den EURAFRI Gründer Karl M. Joch gelang es in kürzester Zeit alle Anfangsprobleme zu überwinden.

Am 23. Oktober 2019 präsentierten African Heritage Clothing Eigentümer Freddie SHAVA und EURAFRI Ambassador Maximilien KPIZINGUI bei einem Foto Shooting in Accra die ersten Produktionsmuster.

EURAFRI Gründer Karl Joch - “Es freut mich sehr, dass im Sinne der EURAFRI Idee, Kommunikation über EURAFRI, Business zwischen den Mitgliedern, ein erster Erfolg nach so kurzer Zeit erreicht wurde. Zwei weitere Projekte sind bereits am Start. Es würde mich sehr freuen, wenn kurzfristig weitere interessante Persönlichkeiten aus den Bereichen Legal Services, Steuerberatung, Import/Export und Produktion EURAFRI beitreten würden. Die im Rahmen des Starts von EURAFRI massiv reduzierte Mitgliedsgebühr wird vermutlich ab 1.1.2020 auf den Standardsatz angehoben. Für alle Early Birds bleibt die reduzierte Mitgliedsgebühr dauerhaft gültig, die neue Gebühr gilt nur für Neueintritte. Jetzt ist noch eine große Chance diesen Mehrwert für jeden Unternehmer günstig zu erstehen und diese Erstprojekte haben eine große Chance mein Wissen aus Jahrzehnten Hands-on noch ehrenamtlich nutzen zu können!” -

Bilder (Lizenzkostenfrei)

  • Alle Bilder sind im Rahmen der Berichterstattung über EURAFRI ohne Lizenzkosten verwendbar.
  • Full Size Versionen sind über die CTS Photo & Press Service Pressebildagentur (https://cts-photo.com) kostenlos downloadbar.
  • All images © CTS-photo.com / EURAFRI.com / Landry Lionel Siongounzah

On October 23rd, 2019 EURAFRI Business Networking Ambassador Maximilien and EURAFRI Members Freddie Shava had a photo shooting presenting African Heritage Clothing samples for the Austrian - Ghana workwear production project created out of EURAFRI Networking members.The image shows African Heritage Clothing owner Freddie SHAVA (left) and EURAFRI Ambassador Maximilien KPIZINGUI (right).


On October 23rd, 2019 EURAFRI Business Networking Ambassador Maximilien and EURAFRI Members Freddie Shava had a photo shooting presenting African Heritage Clothing samples for the Austrian - Ghana workwear production project created out of EURAFRI Networking members. The image shows African Heritage Clothing owner Freddie SHAVA (left) and EURAFRI Ambassador Maximilien KPIZINGUI (right) with the African Heritage Clothing team.


On October 23rd, 2019 EURAFRI Business Networking Ambassador Maximilien and EURAFRI Members Freddie Shava had a photo shooting presenting African Heritage Clothing samples for the Austrian - Ghana workwear production project created out of EURAFRI Networking members. The image shows EURAFRI Ambassador Maximilien KPIZINGUI (left) and African Heritage Clothing owner Freddie SHAVA (right) showing production samples.


On October 23rd, 2019 EURAFRI Business Networking Ambassador Maximilien and EURAFRI Members Freddie Shava had a photo shooting presenting African Heritage Clothing samples for the Austrian - Ghana workwear production project created out of EURAFRI Networking members. The image shows EURAFRI Ambassador Maximilien KPIZINGUI (left) and African Heritage Clothing owner Freddie SHAVA (right) showing production samples.


On October 23rd, 2019 EURAFRI Business Networking Ambassador Maximilien and EURAFRI Members Freddie Shava had a photo shooting presenting African Heritage Clothing samples for the Austrian - Ghana workwear production project created out of EURAFRI Networking members. The image shows workers and production equipment at African Heritage Clothing.


On October 23rd, 2019 EURAFRI Business Networking Ambassador Maximilien and EURAFRI Members Freddie Shava had a photo shooting presenting African Heritage Clothing samples for the Austrian - Ghana workwear production project created out of EURAFRI Networking members. The image shows workers and production equipment at African Heritage Clothing.


Projekt Statusupdate 25 10. 2019

EURAFRI ist eine Non-Profit Networking Organisation aus Österreich mit aktuell Botschaftern in Deutschland, Spanien und Ghana, welche es sich zum Ziel gemacht hat, eine digitale und Face-to-Face Business-Networking Verbindung zwischen Europa und Afrika

Alle Informationen über das Angebot für EURAFRI Mitglieder finden sich hier:

Im Rahmen dieser Erweiterung wurde zusätzlich umfangreiche englischsprachige Riot Messenger Anleitung für Benutzer geschrieben:

Als nächster Schritt ist es notwendig weitere Mitglieder in Europa und Afrika für EURAFRI zu gewinnen und in Uganda und Sambia den ersten Ambassador zu ernennen. Das Projekt Team hofft auf neue Mitglieder aus allen Branchen und Ebenen. Dazu sucht EURAFRI aktuell nach Medien Partnern die uns helfen die Idee EURAFRI zu verbreiten.

Seit kurzem können auch Spenden auf das Konto IBAN: AT08 3500 0000 9116 1059 beim Raffeisenverband Salzburg gesendet werden. Jede Spende hilft dem Projekt schneller zu wachsen.

Sollte das Projekt, welches zusätzlich zum Business auch Visionen für Menschen in Afrika schafft und damit hilft Massenmigrationen zur Verbesserung der Lebensumstände zu vermeiden, gefallen freut sich das Team über jede, auch noch so kleine Spende.

Das Projekt bietet folgende Möglichkeiten um keine Neuigkeiten zu versäumen:

Das EURAFRI Team ist fest davon überzeugt, dass ein Projekt wie dieses nicht nur Business Chancen und Jobs bietet, sondern durch Startups und die Schaffung von Visionen und Arbeitsplätzen in Afrikanischen Regionen den Menschen eine Zukunftsperspektive für ein erfolgreiches Leben im Heimatland bieten kann.

Unserer Meinung nach der richtige Weg!

Spende- und Kontaktmöglichkeiten zum Projekt finden Sie unter https://eurafri.com/contactanddonate/ .

Ihr EURAFRI Team

Go Back

Contact us / Donate

We are available at Tox.chat, Matrix.org / Riot.im, via e-mail or by phone.

Riot.im prefered

We prefer to communicate via the free, secure and open source https://riot.im messenger. Contact @karl:matrix.ctseuro.com or @markus:matrix.ctseuro.com to get invited to the community rooms. Currently all members use Riot!

E-Mail

Feel free to contact us at support@eurafri.com. PGP is recommended for e-mail encryption. PGP encryption works on all modern e-mail clients. The public key for the support address is here: PGP KEY: https://eurafri.com/keys/supportateurafricom.pub

Phone

In very urgent cases and for huge donations we are available at +43 5 7676 7676 in case you need to talk to somebody. Please note this is for vip members, donations and core team only! We work on one extensions per core team member.

Bank Transfer Donations

We are able to receive IBAN and NON-IBAN donations to our bank account at Raiffeisenverband Salzburg IBAN: AT08 3500 0000 9116 1059 BIC RVSAAT2S ACCOUNT 91161059 BLZ 35000. Thank you!!


Paypal Donations

Donate as much as you like with Paypal. You can choose the amount you want to donate and also it is possible to create recurring donations.


Bitcoin Donations

Bitcoin donations are done via our self hosted BTCPAY server. No external service involved. We are happy to be able to accept Bitcoins.