[DE] EURAFRI Müll- und Plastik-Entsorgungsprojekt - Ghana (schockierende Bilder)!

EURAFRI Gründer Karl Joch - “EURAFRI wurde als Business Networking Projekt gegründet, jedoch wurden wir von einer unglaublichen Müll- und Plastikproblematik so schockiert, dass wir entschieden haben, ein Side-Projekt zu starten, welches den Menschen vor Ort hilft in einem sauberen Umfeld zu leben und ein Bewusstsein für die negativen Folgen der Verschmutzung zu schaffen. Dieser ganze Müll in dem Menschen leben gefährdet nicht nur deren Gesundheit, sondern das viele Plastik, welches in Verbindung mit anderen giftigen Stoffen über Flüsse, oder direkt ins Meer kommt, landet über Fische und andere Meerestiere direkt auf europäischen Tellern. Menschen müssen in Ihren Heimatländern lebenswerte Umstände vorfinden um dort auch gerne zu leben!”

Das EURAFRI Team benötigt nun Hilfe in Form von Spenden und Firmenmitgliedschaften um das Projekt, welches sich als Basis folgender Punkte annimmt, zu starten. Die Gründer und Platin Sponsoren des Projektes haben bereits 2019, in der Form von technischer Infrastruktur, Entwicklungsleistung und Spenden einen Wert von über 40.000 € zur Verfügung gestellt. Für den Start des Umweltschutzprojektes benötigt das Projekt aber Ihre Hilfe!

EURAFRI wird von jeder Firmenmitgliedschaft intern 5€ pro Monat dem Müllprojekt zuweisen, somit hilft jede Mitgliedschaft einem Haushalt in Afrika, welcher sich die Entsorgung durch das Müllentsorgungsunternehmen nicht leisten kann, den Müll professionell zu entsorgen und die Umwelt zu säubern. Gutes tun und gleichzeitig Networken ist eine Kombination die wirklich hilft!*

Das Projekt freut sichüber Spenden auf das Bankkonto Raiffeisenverband Salzburg :

  • IBAN: AT08 3500 0000 9116 1059
  • (BIC RVSAAT2S ACCOUNT 91161059 BLZ 35000)

Zusätzlich können Spenden auch über Paypal und mit Bitcoins gesendet werden. Alle Details finden Sie hier: https://eurafri.com/contactanddonate/ .

Ziel ist es, zum einen den Menschen zu helfen die für Europäer sehr gering scheinenden Entsorgungskosten von 5€ pro Monat bezahlen zu können und anderseits durch Schulungen und Informationsveranstaltungen ein Bewusstsein für ein Leben in einer sauberen Umgebung zu schaffen.

Gemeinsam mit dem EURAFRI Team in Afrika unter der Führung von IoT Spezialisten und Ambassador Maximilien wurde ein Müll-Überwachungs und Alamierungs-System entwickelt, welches in Kürze in die Prototypen Phase geht. Müllentsorgung 4.0 ein Projekt dass das Müllproblem in Afrika verändern sollte! Jede Spende hilft dem Projekt auch hier!

Projekt Statusupdate 21. 1. 2020

EURAFRI ist eine Non-Profit Networking Organisation aus Österreich mit aktuell Botschaftern in Deutschland, Spanien und Ghana, welche es sich zum Ziel gemacht hat, eine digitale und Face-to-Face Business-Networking Verbindung zwischen Europa und Afrika aufzubauen.

Für das Müll- und Plastikprojekt werden von EURAFRI noch ehrenamtliche Projektmitglieder in Österreich, Deutschland und Afrika gesucht.

Alle Informationen über das Angebot für EURAFRI Mitglieder finden sich hier:

Spendenkonto: IBAN: AT08 3500 0000 9116 1059. Jede Spende hilft dem Projekt schneller zu wachsen.

Sollte das Projekt, welches zusätzlich zum Business auch Visionen für Menschen in Afrika schafft und damit hilft Massenmigrationen zur Verbesserung der Lebensumstände zu vermeiden, gefallen freut sich das Team über jede, auch noch so kleine Spende.

Das Projekt bietet folgende Möglichkeiten um keine Neuigkeiten zu versäumen:

Das EURAFRI Team ist fest davon überzeugt, dass ein Projekt wie dieses nicht nur Business Chancen und Jobs bietet, sondern durch Startups und die Schaffung von Visionen und Arbeitsplätzen in Afrikanischen Regionen den Menschen eine Zukunftsperspektive für ein erfolgreiches Leben im Heimatland bieten kann.

Spende- und Kontaktmöglichkeiten zum Projekt finden Sie unter https://eurafri.com/contactanddonate/ .

Schockierende Bilder:

Ihr EURAFRI Team

Go Back

Contact us / Donate

We are available at Tox.chat, Matrix.org / Riot.im, via e-mail or by phone.

Riot.im prefered

We prefer to communicate via the free, secure and open source https://riot.im messenger. Contact @karl:matrix.ctseuro.com or @markus:matrix.ctseuro.com to get invited to the community rooms. Currently all members use Riot!

E-Mail

Feel free to contact us at support@eurafri.com. PGP is recommended for e-mail encryption. PGP encryption works on all modern e-mail clients. The public key for the support address is here: PGP KEY: https://eurafri.com/keys/supportateurafricom.pub

Phone

In very urgent cases and for huge donations we are available at +43 5 7676 7676 in case you need to talk to somebody. Please note this is for vip members, donations and core team only! We work on one extensions per core team member.

Bank Transfer Donations

We are able to receive IBAN and NON-IBAN donations to our bank account at Raiffeisenverband Salzburg IBAN: AT08 3500 0000 9116 1059 BIC RVSAAT2S ACCOUNT 91161059 BLZ 35000. Thank you!!


Paypal Donations

Donate as much as you like with Paypal. You can choose the amount you want to donate and also it is possible to create recurring donations.


Bitcoin Donations

Bitcoin donations are done via our self hosted BTCPAY server. No external service involved. We are happy to be able to accept Bitcoins.